Hieroglyphen.de
NewsHieroglyphenGlossarBücherFAQEditorialGästebuchDownloadsLinks





 
Bilder aus Ägypten
Beide Tempel
 

Großer und kleiner Tempel zusammen auf einem Bild. Um diesen Blick zu erhaschen, muß man schon sehr dicht an die Kante des Plateaus gehen, wo sich etwas tiefer der Nasser-Stausee erstreckt. Von besagter Kante kann man auch die Stellen sehen, wo die Tempel aus ihrem ursprünglichen Platz herausgeschnitten wurden.
Übrigens sind die Tempel und die Steine um die Eingänge herum echt, aber ihre Ummantelung ist es nicht. Der große Tempel ist von einer Betonkuppel umschlossen, die man vor einigen Jahren noch betreten konnte und selbst äußerst imposant erschien. Den Eingang, eine dunkle Metalltür, erkennt man heute noch rechts neben einer Nilschlammauer am großen Tempel. Warum man mittlerweile aber nicht mehr hineindarf, ist mir nicht bekannt.
 

 
© Sebastian Niedlich
webmaster @ hieroglyphen.de