Hieroglyphen.de
NewsHieroglyphenGlossarBücherFAQEditorialGästebuchDownloadsLinks





 
Bilder aus Ägypten
Haremhab
 

Das Luxor-Museum beherbergt einen Extra-Raum, in dem die Figuren gezeigt werden, die im Karnak-Tempel 1989 durch Zufall entdeckt wurden. Im sogenannten Cachette-Hof kamen mehrere Figuren zutage, die dort seit Jahrhunderten im Sand begraben waren. Dadurch wurden sie sehr gut erhalten und zeigen sich in fast unbeschädigter Pracht.
Die obige Statue stammt von Haremhab, dem Vorgänger von Ramses I. Man beachte die gut erhaltene Seitenillustration des Gottes Hapi, der Ober- und Unterägypten verbindet.
 

 
© Sebastian Niedlich
webmaster @ hieroglyphen.de